Bilder

 

 
 
 
 
 
 
 
 
 

Treffen TFV - SFV Innsbruck Umbrüggler Alm

Das jährliche Treffen des TFV und SFV fand dieses Jahr im Raum Innsbruck statt. Die offizielle Begrüßung wurde im Cafè Rosseo bei einem gemeinsamen Frühstück abgehalten.

Der erste Programmpunkt führte uns in den Mühlauer Wasserstollen. Nach einer Einführung und allgemeinen Beschreibung begaben wir uns in den Stollen, dieser Rundgang fand bei allen Teilnehmern großen Anklang. Beim Zwischenstopp „Brünnlboden“ bewunderten wir den wunderschönen Ausblick über Innsbruck. Andreas Wildauer beleuchtete die forstlichen Aspekte der dortigen Aufforstungsflächen und Ivo Schreiner die Thematiken der Wildbach- und Lawinenverbauung.

Das gemeinsame Mittagessen fand auf der Umbrüggler Alm statt. Nach einem Aperitif auf der Terrasse wurde das Projekt „Umbrüggler Alm“ von der Entstehung bis zur Ausführung von Andreas Wildauer ausführlich dargelegt. Das schmackhafte Essen wurde begleitet von einem Rückblick und Ausblick über die Tätigkeiten der jeweiligen Forstvereine, erläutert von den ehemaligen und derzeitigen GeschäftsführerInnen.

Zusammenfassend ein sehr gelungener Tag, die hohe Anzahl der Teilnehmer unterstreicht die große gegenseitige Wertschätzung und sehr gute Partnerschaft.