Bilder aus dem Schmirntal

 
 
 
 
 
 
 
 
 
Seite 1 von 3 / Zur Übersicht

Schitourentag im Schmirntal 2015

Herrliches Wetter, Pulverschnee und ein einsames Tourenziel. Schifahrerherz was brauchst du mehr.

Zu sechst machten wir uns unter der fachkundigen Leitung von Peter Kapelari im hinteren Schmirntal auf den Weg zum „Hohen Napf“. Die Beurteilung des Lawinengefahr vor Ort ließ uns das ursprüngliche Ziel (Schöberspitzen) verändern und so stiegen wir alleine im herrlichen Pulverschnee auf den „Hohen Napf“.

Peter, Karin, Clemens, Kurt und unsere beiden rüstigen Senioren Franz Gruber sen. (80!) und Klaus Unterholzner (77 !) erlebten einen wunderschönen Tourentag mit viel Sonne, Spaß und einer rauschenden Pulverschneeabfahrt als Belohnung.

Das wohlverdiente Bier im Gasthof „Olpererblick“ schmeckte nach der Anstrengung köstlich.