Copyright bei Winfried Fuchs und Edwin Klotz
Copyright bei Winfried Fuchs und Edwin Klotz
 
 
 
 
 
 
 
 

EFNS 2019 in Bayern

Vom 10. Januar bis 16. Februar 2019 fanden im Hohenzollern Stadion im Bayerischen Wald die 51. Europäischen Forstlichen Nordischen Schiwettkämpfe (EFNS) mit 46 forstlichen Biathleten aus Österreich, darunter 13 vom Tiroler Forstverein, statt. 775 Forstleute aus 20 Ländern waren vertreten. Die Kärntner Matthias Huber und Johannes Schmucker, sowie die Tirolerin Anna Rita Hollaus konnten eine Medaille für Österreich gewinnen, einige schafften es unter die Top Zehn. Es gab keine Verletzten, weshalb bei anschließendem forstlichen Austausch am Fest der Nationen umso mehr gefeiert werden konnte.

Ergebnislisten unserer Athleten und Athletinnen

Presseunterlagen für Österreichische oder Tiroler Medien

Wir freuen uns mit unserer tollen Mannschaft, dass sie uns bei diesem europäischen Wettkampf so wunderbar vertreten konnte. Ein besonderer Dank gilt unseren Förderern, die unsere Teilnahme durch ihre Unterstützung überhaupt ermöglichte.