Naturwaldzelle Thierberg / Maier

Der nur 0,5 ha kleine Grabeneinschnitt westlich von Kufstein in der Nähe des Pfrillsees besticht durch seinen Artenreichtum, v.a. an Farnen, seine Strukturvielfalt, den landschaftlichen Reiz des Bachtales und ist es wert, als Beispiel eines farnreichen Grabenwaldes vom Menschen unbeeinflusst erhalten zu werden.